Welche Version ist die richtige für Sie?

Damit Sie genau das bekommen was Sie wirklich brauchen, gibt es ClubDesk in drei Varianten. Es ist jederzeit möglich, von einer Version zu einer anderen zu wechseln.

  Gratisversion ClubDesk Pro ClubDesk XL
Preis pro Jahr Kostenlos EUR 135.- EUR 290.-
Für wen Die kostenlose Version für Einsteiger und ganz besonders Preisbewusste. Diese Version eignet sich für kleine und mittlere Vereine und bietet bereits jeden Komfort. Die Version für größere Vereine oder Vereine mit besonders hohem Speicherbedarf.
Anzahl Mitglieder Bis 200 Bis 200 Bis 1000*
Zeitraum Für immer gratis Erst mal 30 Tage testen Erst mal 30 Tage testen
Anmelden Kaufen Kaufen

Alle Unterschiede auf einen Blick

In der folgenden Tabelle finden Sie eine Liste mit allen Unterschieden zwischen den drei verschiedenen ClubDesk-Versionen.

  Gratisversion ClubDesk Pro ClubDesk XL
Kostenlos EUR 135.- pro Jahr EUR 290.- pro Jahr
Mitglieder, Sponsoren, Gönner usw. verwalten
Anzahl Mitglieder und Adressen Bis 200 Bis 200 Bis 1000*
Zusätzlich verwaltbare Adressen
Mit der Gratisversion können insgesamt 200 Adressen verwaltet werden, mit der Pro-Version lassen sich 300, mit der XL-Version 1500 Adressen verwalten
0 100 500*
Eigene Datenfelder hinzufügen
Mit ClubDesk können Sie eigene Datenfelder erstellen, um spezielle Informationen zu speichern, z.B. Stimmlage, Trikotgröße oder Lizenznummer. In der Gratisversion ist die Anzahl dieser Zusatzfelder auf zwei beschränkt.
Bis zu 2 unbeschränkt unbeschränkt
Massenaktualisierung von Mitgliederdaten
In den kostenpflichtigen Versionen von ClubDesk lassen sich die Daten mehrerer Personen bequem auf einmal ändern. Z.B. wenn sich der Status oder die Mitgliederbeiträge verändern.
Konfigurierbare Zugriffsrechte
In der Gratisversion können Sie alle Personen einer von drei vorgegebenen Zugriffsrechte-Gruppen zuteilen. Diese sind "Gast", "Mitglied" und "Funktionär". Für jede dieser Gruppen lässt sich festlegen, welchen Zugriff deren Mitglieder auf die Adressen und Mitgliederdaten haben. In den kostenpflichtigen Versionen lassen sich weitere Gruppen/Rollen definieren, was eine differenziertere Zugriffsrechteerteilung ermöglicht.
eingeschränkt
Briefe und Dokumente erstellen und archivieren
Speicherplatz für Dokumentenablage 50MB 500MB 2GB
Eigene Brief- und Dokumentvorlage
Mit den kostenpflichtigen Versionen können Sie zusätzliche eigene Brief- und Dokumentvorlagen abspeichern und so allen Vereinsmitarbeitern maßgeschneiderte Standardbriefe zur Verfügung stellen.
Schnellerstellung von Listen und Briefen
Die kostenpflichtigen Versionen bieten eine raffinierte Möglichkeit, wie man Listen und Briefe noch schneller erstellen kann: Selektieren Sie dazu zum Beispiel in der Mitgliederliste einfach die Mitglieder, die in eine Liste aufgenommen werden sollen oder denen Sie einen Brief schicken wollen, und wählen Sie dann den Befehl "Brief erstellen" bzw. "Liste erstellen".
Mehr erfahren
Up- und Download von ganzen Ordnern
Mit den kostenpflichtigen Versionen können Sie nicht nur einzelne Dokumente in Ihr Vereinsarchiv hoch- oder runterladen, sondern ganze Ordner mit allen enthaltenen Unterordnern und Dokumenten.
Konfigurierbare Zugriffsrechte auf Archiv
In der Gratisversion können Sie alle Personen einer von drei vorgegebenen Zugriffsrechte-Gruppen zuteilen. Diese sind "Gast", "Mitglied" und "Funktionär". Für jede dieser Gruppen lässt sich festlegen, welchen Zugriff deren Mitglieder auf das Vereinsarchiv haben. In den kostenpflichtigen Versionen lassen sich weitere Gruppen/Rollen definieren, was eine differenziertere Zugriffsrechteerteilung ermöglicht.
eingeschränkt
E-Mails erstellen und verschicken
Archiv aller Vereins-E-Mails
In den kostenpflichtigen Versionen von ClubDesk kann jedes E-Mail, das mit ClubDesk oder auch nur an eine Vereins-E-Mailadresse verschickt wurde, im Archiv gespeichert werden.
E-Mailversand an Gruppen, Mannschaften usw.
Mit einem E-Mail an die Adresse "Junioren.A@musterverein.com" erreichen Sie alle A-Junioren. Mit den kostenpflichtigen Versionen können E-Mails nicht nur aus dem ClubDesk-Mailprogramm, sondern mit jedem beliebigen Mailprogramm an solche Verteiladressen geschickt werden.
Mehr erfahren
eingeschränkt
ClubDesk-Werbung in Fußzeile
Verschicken Sie mit der Gratisversion von ClubDesk ein E-Mail, steht unten in der Fußzeile jeweils der Text "Verschickt mit ClubDesk, der cleveren Vereinssoftware."
Ohne Werbung Ohne Werbung
Schnellerstellung von E-Mails
Die kostenpflichtigen Versionen bieten eine raffinierte Möglichkeit, wie man noch bequemer Termine für eine bestimmte Gruppe von Leuten erstellen kann: Selektieren Sie dazu in der Mitgliederliste einfach die Mitglieder, die an einem Termin teilnehmen sollen und wählen Sie dann den Befehl "Termin festsetzen".
Termine verwalten
Eigene Terminarten definieren
In der Gratisversion können Sie mit vier Standard-Terminarten arbeiten. In den kostenpflichtigen Versionen lassen sich beliebige zusätzliche Terminarten definieren.
Serientermine erfassen
Mit den kostenpflichtigen Versionen von ClubDesk erstellen und verwalten Sie regelmäßig wiederkehrende Termine so, als ob es nur ein Termin wäre.
Verschiedene Kalenderansichten
In der Gratisversion können Sie sich alle Termine in einer Tages- oder Wochenansicht anzeigen lassen. Die Monats- und Jahresansicht sowie die Listenansicht stehen nur in den kostenpflichtigen Versionen zur Verfügung.
eingeschränkt
Terminorte in Google Maps
In den kostenpflichtigen Versionen von ClubDesk lassen sich die Terminorte mit einem Klick in Google Maps anzeigen. Und zwar auch auf der Webseite, so dass es für alle ein Kinderspiel ist, den Grillplatz vom Sommerfest zu finden.
Schnellerstellung von Terminen
Die kostenpflichtigen Versionen bieten eine raffinierte Möglichkeit, wie man noch bequemer Termine für eine bestimmte Gruppe von Leuten erstellen kann: Selektieren Sie dazu in der Mitgliederliste einfach die Mitglieder, die an einem Termin teilnehmen sollen und wählen Sie dann den Befehl "Termin festsetzen".
Terminerinnerungen
Mit den kostenpflichtigen Versionen können die Teilnehmer von Terminen automatisch an bevorstehende Termine erinnert werden.
Konfigurierbare Zugriffsrechte für Terminkalender
In der Gratisversion können Sie alle Personen einer von drei vorgegebenen Zugriffsrechte-Gruppen zuteilen. Diese sind "Gast", "Mitglied" und "Funktionär". Für jede dieser Gruppen lässt sich festlegen, welchen Zugriff deren Mitglieder auf den Vereinskalender haben. In den kostenpflichtigen Versionen lassen sich weitere Gruppen/Rollen definieren, was eine differenziertere Zugriffsrechteerteilung ermöglicht.
eingeschränkt
Webseite erstellen und unterhalten
Anzahl Seiten
Erstellen Sie mit ClubDesk schnell und effizient die Webseite für Ihren Verein. Mit der Gratisversion ist die Anzahl der Seiten, die angezeigt werden kann, auf vier beschränkt.
Mehr erfahren
Bis zu 4 unbeschränkt unbeschränkt
Beliebiger Domainname für Webseite
Erstellen Sie Ihre Vereinswebseite mit der Gratisversion von ClubDesk, endet die Webadresse der Seite immer mit clubdesk.com also z.B. "www.musterverein.clubdesk.com". Mit den kostenpflichtigen Versionen können Sie jede beliebige Webadresse verwenden, die Ihnen gehört.
Automatische Unterseiten für Gruppen
Mit den kostenpflichtigen Versionen erstellen Sie auf Ihrer Webseite mit einem einzigen Klick für jede Gruppe Ihres Vereins eine eigene Seite, auf der alle für diese Gruppe relevanten Informationen wie Termine, Neuigkeiten usw. angezeigt werden.
Mehr erfahren
Eigene Webseiten-Templates
Mit den kostenpflichtigen Versionen haben Sie die Möglichkeit das Design Ihrer Webseite völlig frei zu gestalten. Mit Hilfe selbst definierter Webseiten-Templates können Sie auch die ausgefallensten Ideen realisieren und grafisch umsetzen.
Konfigurierbare Zugriffsrechte auf Webmodul
In der Gratisversion können Sie alle Personen einer von drei vorgegebenen Zugriffsrechte-Gruppen zuteilen. Diese sind "Gast", "Mitglied" und "Funktionär". Für jede dieser Gruppen lässt sich festlegen, welchen Zugriff deren Mitglieder auf das Webmodul haben. In den kostenpflichtigen Versionen lassen sich weitere Gruppen/Rollen definieren, was eine differenziertere Zugriffsrechteerteilung ermöglicht.
eingeschränkt
Rechnungen erstellen und verschicken
Anzahl Rechnungen pro Jahr 1 pro Kontakt unbeschränkt unbeschränkt
Rechnungen an Gruppen
Mit den kostenpflichtigen Versionen erstellen Sie in einem Schritt Rechnungen an mehrere Kontakte oder Gruppen. Natürlich lassen sich kontaktabhängige und individuelle Preise verwenden.
Eigene Rechnungslayouts
Mit den kostenpflichtigen Versionen können Sie zusätzliche eigene Rechnungslayouts abspeichern und so jederzeit beliebige Rechnungen als Vorlagen verwenden.
Zahlungseingang mit ESR
Importieren Sie die in der Schweiz üblichen ESR-Dateien, die Sie kostenlos von Ihrer Bank erhalten, um sich das manuelle Erfassen von Zahlungseingängen zu ersparen.
Artikelverwaltung
In den kostenpflichtigen Versionen wählen Sie häufig verwendete Artikel bequem aus einer Liste aus, statt sie jedesmal von Hand zu erfassen.
Buchhaltung führen
Anzahl Buchungen pro Jahr 100 unbeschränkt unbeschränkt
MwSt.-Unterstützung
In den kostenpflichtigen Versionen erstellt ClubDesk automatisch Mehrwertsteuerbuchungen.
Fremdwährungen
In den kostenpflichtigen Versionen können Sie Buchungen direkt in beliebigen Fremdwährungen erfassen.
Für immer gratis Erst mal 30 Tage testen Erst mal 30 Tage testen
Anmelden Kaufen Kaufen

* Natürlich unterstützt ClubDesk auch Vereine mit mehr als 1000 Mitgliedern bzw. 1500 zu verwaltende Adressen. Gerne schicken wir Ihnen auf Anfrage ein unverbindliches Angebot.