Standardartikel oder personenbezogene Beträge

Individuelle Rechnungen an unterschiedliche Personen und Gruppen zu schicken kann schnell komplex, fehleranfällig und zeitaufwändig werden. Nicht so in ClubDesk.

Extrem einfache Empfängerauswahl

Müsst ihr Rechnungen nur an eine kleine Anzahl von Gruppen schicken und erhalten alle Empfänger einer Gruppe denselben Betrag in Rechnung gestellt, könnt ihr die entsprechenden Gruppen, Personen oder Firmen einfach in der Kontaktdatenbank auswählen, den Befehl „Rechnungen stellen“ wählen und dann von Hand einen Rechnungstext und einen Betrag eintippen. Manchmal ist die einfachste Vorgehensweise die effizienteste.

Personenbezogene Beträge

Ihr könnt den Mitgliederbeitrag oder die jährliche Sponsorengebühr bei den Kontaktdaten erfassen und diese Beträge dann automatisch in die Rechnungen der entsprechenden Personen übertragen lassen. Oder ihr verwaltet den Verzehr im Vereinslokal oder Gebühren einzelner Mitglieder bequem in einer Tabelle und übernehmt dann den entsprechenden Gesamtbetrag vollautomatisch in die Jahresrechnung.

Standardartikel und Rabatte

Mit ClubDesk könnt ihr ganz einfach eine kleine Artikeldatenbank erstellen, die Rechnungspositionen enthält, die ihr immer wieder verwendet. Erfasst eine Artikelnummer, Rechnungstext, Betrag, das Ertragskonto für Buchhaltung usw. Diese Artikel könnt ihr dann mit einem Klick in eure Rechnungen einfügen. Das funktioniert übrigens auch für Rabatte oder Gutschriften z.B. für geleistete Trainerdienste.