Zeit sparen

Große Zeitersparnis für alle

Ihr alle engagiert euch doch schon sehr stark für euren Verein. Tu dir und allen anderen Aktiven einen grossen Gefallen und nutzt ClubDesk. So reduziert ihr mit einem Schritt die Zeit dramatisch, die jeder Ehrenamtliche für die Vereinsverwaltung aufwenden muss!

Viele Automatismen

Ein wichtiger Faktor, wieso die Vereinsarbeit mit ClubDesk so effizient ist, sind die vielen Aufgaben, die voll automatisch erledigt werden. Erstellt man in ClubDesk eine Mannschaft oder Gruppe, entsteht daraus automatisch eine Verteilerliste für E-Mails, Rechnungen usw. Wird eine Rechnung gestellt, entsteht in der Buchhaltung automatisch eine Buchung. ClubDesk nimmt euch hunderte dieser Aufgaben ab, was sich schnell zu Stunden, Tagen und Wochen addiert.

Keine Doppelspurigkeiten

Sehr wichtig ist auch, dass ihr ganz viele Arbeiten nicht mehr doppelt machen müsst. Wird die Telefonnummer des Sponsorenverantwortlichen in der Mitgliederverwaltung geändert oder verschiebt ihr euer öffentliches Weihnachtskonzert, wird dies auf der Webseite automatisch aktualisiert und euer Webmaster muss gar nichts tun. Verschiebst du die Vorstandssitzung, werden automatisch alle Eingeladenen informiert. Nur 3 von ganz vielen Beispielen.

Aufgaben auf viele Schultern verteilen

Und weil ClubDesk so einfach zu bedienen ist und ihr mit drei Klicks genau festlegt, wer was machen darf, könnt ihr die Arbeit ganz leicht auf mehrere Leute aufteilen. Gebt ihr z.B. der Chorleiterin Zugang zu den Mitgliederdaten ihres Chors, kann sie die neue Mobilnummer eines Sängers selbst schnell ändern. Und je weniger Zeit jeder einzelne braucht, um so einfacher ist es, auch neue Leute zu finden, die bereit sind, mal ein Amt zu übernehmen.